Menü von 247GRAD

Social Media Guide für B2B – die erfolgreichsten Tricks aus 10 Jahren Erfahrung. Social Media Guide für B2B: Jetzt herunterladen

04.09.2019 . 247GRAD . Gerrit Müller

An das 247GRAD-Team … nur für internen Gebrauch

Achtung, Achtung! Dieser Blogbeitrag ist natürlich ausschließlich für unsere Mitarbeiter gedacht!

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Per WhatsApp versenden
Auf Reddit teilen
Per E-Mail teilen

Liebes 247GRAD-Team – DANKE!

Danke, dass ihr jeden Tag erfolgreich alles dafür gebt, 247GRAD noch strahlender, noch wirkungsvoller zu machen. Seit fast neun Jahren gibt es unsere Agentur für digitale Kommunikation nun schon. In dieser Zeit ging es von Start-up-Atmosphäre über die Untergliederung in Abteilungen bis hin zum jetzigen Stand. Und damit wir weiter auf Erfolgskurs bleiben, arbeiten wir aktuell gemeinsam daran, die Abteilungen auf Projektebene wieder näher zusammenzubringen. Das ist wichtig, damit wir noch effizienter kleine wie große Berge versetzen können. Und weil es einfach gut tut, den Team-Spirit zu leben.

Was bisher geschah … 😁

Viele Ideen haben wir als 247GRAD-Team schon gemeinsam umgesetzt. Hier nur ein kleiner Auszug:

  • Das Weiterbildungsbudget wird von immer mehr Kolleg*innen angenommen. Einige waren auch in diesem Jahr bereits auf Konferenzen, Barcamps, Messen oder Schulungen unterwegs.
  • Wir geben unser Wissen intern weiter: Ob 1:1 im Dialog oder auf den internen Weiterbildungstreffen mit lehrreichen, inspirierenden Beiträgen in den letzten Monaten. Auch auf dem Barcamp Koblenz und dem Digital Marketing Day haben wir mit eigenen Sessions begeistert.
  • Die flexible Arbeitszeit haben wir angepasst und die Kernzeit reduziert auf 10–16 Uhr. Seitdem lässt sich der Tag besser an den eigenen Biorhythmus anpassen.
  • Es fanden so viele weltklasse Teamevents statt. Wir waren wandern, Stand-Up-Paddeln, auf Planwagentour, Bowlen, Ski fahren und Snowboarden … und das alles „mal so ganz nebenbei“ organisiert. Das ist einfach der Wahnsinn.
  • Vor kurzem stieg das große 247GRAD-Sommerfest, wo sich Jenny, Matze und Markus um alles gekümmert haben. Es gab sogar eine riesige Hüpfburg (nicht nur für die Kids)… was kann das noch toppen?
  • Wir haben einen Blog, in dem jede Woche ein fundierter Artikel von uns erscheint. Sogar der Newsletter gewinnt an Abonnenten und erscheint wöchentlich. Malte hat hier das Kommando übernommen und koordiniert alles.
  • Auch die Posts auf unserem eigenen Kanälen wurden deutlich verbessert – Felix und Thomas bringen hier jede Menge Kreativität ein.
  • Florian betreibt leidenschaftlich den Kiosk im Interactive-Büro und versorgt uns zum schmalen Kurs mit Cola, Mate und Riegeln.
  • Die Büros wurden mit frischer Farbe, neuen Möbeln und viel privatem Schnickschnack individuell verschönert.
  • Matthias kümmert sich im Hintergrund um diverse Dinge, die sonst einfach liegen bleiben würden. Das ist ebenfalls enorm wichtig.
  • Dirk hat sich durch alle möglichen Zahlen gewühlt und die Buchhaltung auf ein komplett neues Level gehoben.
  • Thomas & Thomas haben nicht nur eine frische 247GRAD-Modekollektion entworfen – sie haben sie Realität werden lassen. Die Shirts & Pullover sieht man nahezu jeden Tag im Einsatz.
  • Ihr habt mitgeholfen, den Onboarding-Prozess für neue Mitarbeiter*innen so angenehm wie möglich zu gestalten. Die neuen Kollegen*innen finden sich jetzt deutlich schneller zurecht und fühlen sich wohl.

Ihr redet über euren Arbeitsplatz

Ihr helft mit, weiterzuerzählen, wie es ist, im 247GRAD-Team zu arbeiten. Ob im direkten Gespräch, auf Social Media oder auch Kununu – alles ist großartig. Auch darüber kommen immer wieder Ideen auf, wie wir was verbessern können. Und dank der großen Eigeninitiative des gesamten Teams wird aus guten Vorschlägen Realität.

To be continued

Schon klar, hier fehlen noch etliche Sachen und weitere Projekte sind bereits im Gange. Was zählt: All das ist 247GRAD. Ich finde es stark, dass ihr ehrlich eure Meinung sagt und dass Kritik nicht persönlich genommen, sondern als Chance gesehen wird. Ihr nehmt nicht alles hin, sondern arbeitet aktiv daran, die Strukturen in der Firma in die richtige Richtung zu lenken.

Es ist super, dass ihr hier seid (und bleibt)! Und wie gesagt: Es ist wirklich Zeit, auch mal hier so ganz unter uns Danke zu sagen! 🤗

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Vielen Dank, {{inputName}}!

Wir prüfen deinen Kommentar und veröffentlichen ihn in Kürze hier im Blog.

247GRAD

Kommunikation braucht Dialog.
Schreiben Sie uns!

247GRAD Update
kostenlos abonnieren

Melde dich für das 247GRAD Update an und du bekommst jeden Montag das Neueste aus dem digitalen Marketing. Trage einfach deine E-Mail-Adresse ein: