24. Januar 2017

Das war der Social Media Day 2017

Lars Ofterdinger Author: Lars Ofterdinger Kategorie: 247GRAD

Das Jahr 2016 war für uns ein voller Erfolg. Neben einem großartigen Team haben daran natürlich auch unsere Kunden einen sehr großen Anteil.

Deswegen haben wir nun schon das zweite Jahr in Folge auf große Weihnachtsgeschenke verzichtet und stattdessen zum „Social Media Day“ geladen. Die Hintergedanken sind dabei denkbar simpel: Unsere Bestandskunden sollen sich in einem kleinen kreis Austauschen und gleichzeitig durch ein qualitativ hochwertiges Speaker-Angebot weiterbilden können.

Dabei war uns dieses Jahr wichtig, die Vorträge nicht nur aus den eigenen Reihen zu realisieren, sondern vorwiegend externe Speaker zu Wort kommen zu lassen. Diese seien hier auch noch mal erwähnt:

Vielen, vielen Dank an euch alle!

Danke natürlich ebenfalls an Sascha Böhr für die Organisation und Moderation und das Pin Up Koblenz für Räumlichkeiten und Verpflegung.

Kernthema der Vorträge war – wie der Name der Veranstaltung schon vermuten lässt – natürlich alles rund um Online- und vor allem Social-Media-Marketing. Wie gehe ich am besten meine Influencer-Kampagnen an? Wie bereite ich eine Facebook-Ad-Kampagne vor? Welchen Wert haben soziale Netzwerke für meinen Kundenservice? Das sind nur ein paar der Fragen, mit denen sich viele unserer Kunden auseinandergesetzt sehen und die wir durch die Unterstützung der Speaker angehen konnten.

Abseits der Vorträge stand natürlich das Netzwerken im Vordergrund. Für uns war es besonders interessant zu sehen, dass sich Personen aus den unterschiedlichsten Unternehmen und Geschäftsfeldern bei Kaffee oder (später) Bier austauschten und merkten, dass sie alle vor den gleichen Herausforderungen im digitalen Marketing standen – egal ob IT- oder Agrar-Branche, egal ob Konzern oder Mittelstand. Wir freuen uns riesig, diesen Austausch unterstützen zu können!

Natürlich gab es auch etwas „Hands on“ zu zeigen. dirico.io steht kurz vor dem offiziellen Release und mit den neuen Features wollten wir nicht hinterm Berg halten. Auch unser Kooperationspartner talkwalker zeigte den Teilnehmern den Mehrwert eines professionellen Online-Monitorings direkt live in ihrem System.

Wir haben uns riesig über die großen Zulauf und die gute Resonanz zum diesjährigen Social Media Day gefreut und seit euch sicher: nächstes Jahr wird es ein Wiedersehen geben. Dennoch wissen wir natürlich, dass man sich immer verbessern kann. Falls ihr also (sowohl positives als auch negatives) Feedback habt, schreibt uns gerne hier in die Kommentare, auf Facebook, Twitter, Instagram oder sonst einen Social-Media-Kanal, den ihr von uns findet.

Weitere Impressionen des Events findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

 

E-Mail


comments powered by Disqus