Pressemitteilung

17. Juni 2014

247GRAD CONNECT ab sofort ab 99 Euro im Monat verfügbar

Author:

Social-Media-Software 247GRAD CONNECT ist ab sofort für jeden ab 99 Euro monatlich erhältlich

Bereits 3 von 9 Modulen fertig

Koblenz. Das Technologie-Startup 247GRAD Labs GmbH tritt mit ihrer All-in-One Lösung für Social-Media-Kommunikation 247GRAD CONNECT in den Markt ein. Nach einer Entwicklungsphase von 8 Monaten wurden die Kernstücke ihres umfangreichen Produktportfolios in der ersten Version fertiggestellt. Das Team um Geschäftsführer Sascha Böhr hat die wichtigsten Kernelemente wie das Publizieren von Inhalten (Publisher) und dem Kundenservice für das Social Web (Helpdesk) abgeschlossen. Die 247GRAD Labs GmbH kann bereits die ersten Kunden vorweisen.

Die Bedeutung sozialer Netzwerke für Unternehmen nimmt stetig zu, da sie ihnen als Werkzeuge zum Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen dienen. 247GRAD CONNECT ist als SaaS-Produkt verfügbar und bietet die Möglichkeit, den Kundenservice zu verbessern sowie in kürzester Zeit auf Social-Media-Anfragen aus aller Welt reagieren zu können. Auf diese Weise lässt sich eine nachhaltige Community aufbauen und professionell managen. Des Weiteren kann die Plattform auch von Einzelpersonen (zum Beispiel von Bloggern) im privaten Rahmen eingesetzt werden.

Die 247GRAD Labs GmbH schafft mit 247GRAD CONNECT eine einzigartige Softwarelösung für Social Media / Community Manager, um ihren Alltag besser gestalten zu können. 247GRAD CONNECT bietet einen optimalen Mix aus Funktionsumfang und Anwenderfreundlichkeit. Mit der webbasierten Plattform können die Nutzer derzeit ihre Twitter und Facebook-Präsenzen von einem zentralen Ort aus bedienen und sich besser als je zuvor im Team organisieren. Es wird hierfür nicht einmal ein eigener Facebook-Account benötigt. Es reicht aus, wenn ein Teammitglied die notwendigen Rechte für die Facebook Page hat.
Die Verknüpfung an weitere Plattformen ist ein fester Bestandteil der Produktplanung und wird in den nächsten Wochen folgen.

Die All-in-One Social-Media-Software setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen, wovon die drei größten Module bereits fertiggestellt sind. Der Publisher, das Helpdesk sowie das Dashboard haben ihren ersten Versionssstand erreicht. Die Module Content Base, Organizer, Social CRM, Advertiser, Monitoring und Analytics werden in den kommenden Monaten hinzukommen.

Bei der Entwicklung von 247GRAD CONNECT legte man zudem großen Wert auf Design, Einfachheit und Usability. Das Produkt wird für sämtliche Endgeräte optimiert. Eine Android-App ist bereits im Abschluss-Test und eine iOS-Version ist in der Entwicklung.

Preislich beginnt 247GRAD CONNECT im Basis-Modell für 99 Euro im Monat für 2 Nutzer, 5 Social Media Accounts und 1500 eingehende Interaktionen. Für 247 Euro in der Business-Variante sind es dann 5 Nutzer, 20 Social Media Accounts und monatlich 10.000 eingehenden Nachrichten. Wer darüber hinaus Bedarf hat, wird in einem individuellen Angebot versorgt.

Verfügbare Module im Überblick

Publisher
Im Publisher werden Social-Media-Inhalte im Voraus geplant und können derzeit auf Facebook und Twitter entweder parallel oder (z. B. nach Plattform, Land oder Gruppe) gesondert veröffentlicht werden. Im Vorschaumodus können Beiträge überprüft werden, bevor man sie veröffentlicht.

Der umfangreiche Kalender ermöglicht einen schnellen Überblick über die geplanten Inhalte. Es kann wahlweise zwischen einer Wochen- und Monatsansicht gewechselt werden. Einzelne Beiträge lassen sich nach Bedarf innerhalb des Kalenders per Drag & Drop verschieben. Filterfunktionen sorgen dafür, dass im Kalender nur Beiträge angezeigt werden, die in der aktuellen Ansicht gewünscht sind.

Helpdesk
Das integrierte Social Helpdesk ist vergleichbar mit einem klassischen Ticketsystem für den Kundensupport. Es gewährleistet eine perfekte Zusammenarbeit in Teams und ermöglicht so kürzere Reaktionszeiten in der Beantwortung von Anfragen, die über Social-Media-Netzwerke eingehen.

Dashboard
Das Dashboard bietet dem Nutzer individuell einen schnellen Überblick, welche Aufgaben als nächstes zu erledigen sind. Im Fokus stehen die ihm/ihr zugewiesenen Tickets, freizugebende Beiträge, Beiträge der aktuellen Kalenderwoche, ein Ausschnitt aus der Benachrichtungszentrale sowie eine Übersicht, wie viele offene Tickets in den jeweiligen hinterlegten Social-Media-Accounts unbearbeitet sind. Der Nutzer kann hier heraus erforderliche Maßnahmen ableiten und seine Arbeit effizient aufnehmen.

Team Features
Ein komplexes Rollen-/Rechtesystem erlaubt es, Social Media Accounts auf bis zu drei Hierachiestufen zu gruppieren. Diese Teamfeatures machen es z.B. Firmen mit Standorten einfach, die Rechte der jeweiligen Filiale an den entsprechenden Mitarbeiter zu koppeln. So lassen sich fehlerhafte Rechtevergaben vermeiden und übergreifende Manager / Administratoren haben gleichzeitig Einsicht in die komplette Kommunikation.

Produktbilder und 247GRAD Labs-Logos: Download
Weitere Informationen zu der Sofware: www.247GRAD-CONNECT.com
Aktuelle Aktivitäten des Unternehmens: www.247GRAD.de/Blog/CONNECT
Eine große Auswahl an druckfähigem Bildmaterial zu 247GRAD CONNECT unter: www.247GRAD.de/PRESSE

Download als PDF