30. Oktober 2013

Das Projektteam beginnt mit der Arbeit

Author: Kategorie: CONNECT

Die Zeit vergeht wie im Fluge und unser Projektteam ist inzwischen in der dritten von 8 Wochen angelangt. Sie haben haben zwei Meilensteine in der Zwischenzeit fristgerecht erfüllt und finden sich derzeit im Ausblick auf die einzelnen Märkte.

Meilenstein Projektvorbereitung

In dem ersten Meilenstein, der Projektvorbereitung, hat das Team sich die Strukturen für das Projekt schaffen müssen. Planung, Ordnung und Struktur sind nicht jedermanns Sache und bei Kreativen in Härtefällen doppelt schwer. Sie haben das erste Methoden-Meeting an der HS-Koblenz mit ein paar Turbulenzen erfolgreich abschließen können.

Meilenstein Produktinformation

Der zweite Meilenstein des Teams heißt Produktinformation. Dieser Punkt war gar nicht so einfach, da es im Feinschliff von 247GRAD CONNECT noch einige Verschiebungen gab. Natürlich hatte das Team schon vorab Informationen erhalten, nur haben wir die in letzter Minute umgeworfen. Die entstandenen Entwicklungsfortschritte wurden dann zeitnah in die Produktspezifikationen eingearbeitet. Zu diesem Meilenstein gehört auch die Darstellung des Unternehmensbildes, die Abbildung der Preismodelle sowie die Definition der Zielgruppen.

Aktueller Meilenstein

In Moment befindet sich das Team im dritten Meilenstein. In dieser Phase geht es darum, Länder als auch Märkte zu analysieren. Sie haben sich dafür ein Schema erarbeitet. In dieser Analyse-Methodik bauen sie eine logische Aufteilung der notwendigen Schritte in ein 3-Stufen-Filtersystem ein.

1. Stufe
Welche Nationen erfüllen welche relevanten Kriterien. Zu den Kriterien können gehören: Bevölkerungszahl, Internet-Infrastruktur und Nutzungsverhalten, Präsents relevanter Netzwerke und deren Nutzergruppen.

Genau an diesem Punkt ist unser Projektteam angekommen. Das Resultat ist, dass aus 211 Nationen nur noch 77 übrig sind, die es in die nächste Stufe geschafft haben. In der nächsten Phase werden diese Länder auf Markteintrittsbarrieren und Sprachbarieren / kulturelle Besonderheiten untersucht.

Über die weiteren Fortschritte wird euch das Team dann in den kommenden Wochen auf dem Laufenden halten.

E-Mail


comments powered by Disqus