01. Juli 2014

247GRAD CONNECT: Teamfeatures

Author: Kategorie: CONNECT

Wenn Du deine Social-Media-Kanäle nicht allein sondern im Team betreust, möchte ich Dir die Möglichkeiten von 247GRAD CONNECT vorstellen. Du kannst deinen Teammitglieder eine Benutzerrolle mitgeben, um Ihnen die erforderlichen bzw. maximalen Rechte zu geben.

Um deine 247GRAD CONNECT Lizenz nicht mehr allein zu nutzen, musst Du Deine Kollegen einladen. Gehe dazu unter den Punkt Einstellungen -> Administration -> Mitglieder und füge ein Teammitglied hinzu.

Teammitglied in 247GRAD CONNECT einladen

Teammitglied in 247GRAD CONNECT einladen

Nachdem Du Deine Kollegen nun eingeladen hast, musst Du warten, bis Sie ihre Einladung bestätigt haben. Danach kannst Du Ihnen Ihre Gruppen und / oder Accounts zuweisen.

247GRAD-CONNECT-Teams

Das Teammodell baut sich kontinuierlich auf, mit einer kleinen Ausnahme (dem Moderator). Auf das Dashboard haben alle Zugriff. Hier die Benutzerrollen im Überblick und welche Berechtigungen sie jeweils haben.

Moderatoren
Die Ausnahme bilden Moderatoren bzw. sog. Dialogmitarbeiter. Dialogmitarbeiter sind Social Media Agents, die häufig (nicht zwangsläufig) aus dem Kundenservice-Umfeld kommen. Ihre Aufgabe ist es, den Dialog mit den Kunden zu gestalten bzw. zu reagieren, wenn dieser ein Anliegen hat. Sie sollen selbst keine Inhalte erstellen, da dies häufig von anderer Stelle aus gelenkt wird. Daher können Personen mit der Rechterolle „Moderator“ nur auf das Dashboard und den Helpdesk zugreifen.

Inhalteersteller
Der Inhalteersteller darf, wie der Name schon sagt, Inhalte erstellen. Er hat eingeschränkten Zugriff auf den Publisher. Er kann Beiträge vorverfassen. Diese Beiträge werden in 247GRAD CONNECT gespeichert. Die Beiträge können jedoch nur von einer Person mit einem höheren Recht freigeschaltet werden. (Eine direkte Zuweisung ist gerade in der abschließenden Phase unserer Entwicklung)

Redakteur
Der Redakteur bekommt alle erforderlichen Rechte, um die Arbeit als Social Media Manager aufzunehmen. Er hat vollen Zugriff auf den Publisher, um eure Botschaften eigenständig aussenden zu können. Außerdem verfügt er über das Zugriffsrecht auf den Helpdesk, um eingehende Nachrichten zu beantworten, weiterzuleiten oder zu verarbeiten.

Manager
Der Manager setzt auf dem Redakteur auf, kann zusätzlich jedoch die 247GRAD CONNECT-Lizenz verwalten. Der Manager hat nicht nur vollen Zugriff auf alle Module, sondern kann Anpassungen an den Gruppen (Erläuterung der Gruppen folgt) und den Social-Media-Accounts vornehmen. Ihm wird außerdem das Recht zugesprochen, die Benutzerprofile innerhalb seiner Lizenz zu verwalten, neue Kollegen einzuladen oder zu entfernen. Die 247GRAD CONNECT-Lizenz auflösen kann er allerdings nicht.

Lizenznehmer / Superadmin
Der Manager kann innerhalb der Software alles bedienen und nutzen. Einzig die Beendigung der Lizenz kann er nicht vornehmen. Diese Änderung kann nur vom Lizenznehmer selbst initiiert werden. Wovon wir natürlich hoffen, dass dieser Fall nie eintreten wird.

Bild klicken zum Vergrößern

Bild klicken zum Vergrößern

Die Verwaltung deiner Kollegen sollte selbstredend sein. Du kannst Sie wieder entfernen, Ihnen eine andere Rolle und Ihnen Social Media Accounts bzw. Gruppen zuweisen.

Um 247GRAD CONNECT testen zu können, melde dich für eine 14-tägige Testphase an. Mehr Informationen findest Du in unseren Features.

Weitere Schritt für Schritt Anleitungen:

247GRAD CONNECT – Publisher
247GRAD CONNECT – Helpdesk
247GRAD CONNECT – Teamfeatures

E-Mail


comments powered by Disqus

Haben Sie Interesse an CONNECT?
Informieren Sie sich jetzt.