Menü von 247GRAD

04.04.2013 . 247GRAD . Gerrit Müller

TABMAKER goes global!

Wir, fünf topmotivierte BWL-Studenten der Hochschule Koblenz, haben nun seit zwei Wochen die tolle Chance einen Einblick in das Arbeitsleben von 247GRAD zu bekommen. Im Rahmen unseres Projektpraktikums unterstützt unser Team den Vertrieb. Das Ziel: Die Entwicklung einer internationalen Marketingstrategie zur Etablierung des TABMAKER.

Auf Facebook teilen
Auf Facebook teilen
Auf Facebook teilen
Auf Facebook teilen
Auf Facebook teilen

Ein Gastbeitrag unserer Projektpraktikanten:

Wir, fünf topmotivierte BWL-Studenten der Hochschule Koblenz, haben nun seit zwei Wochen die tolle Chance einen Einblick in das Arbeitsleben von 247GRAD zu bekommen. Im Rahmen unseres Projektpraktikums unterstützt unser Team den Vertrieb. Das Ziel: Die Entwicklung einer internationalen Marketingstrategie zur Etablierung des TABMAKER.

Projektteam

Quelle: 247GRAD

Hinweis: Die TABMAKER Apps sind nicht mehr verfügbar. Mehr Informationen zu den Hintergründen sind hier zu finden.

Im 6. Semester des BWL-Studiums an der Hochschule Koblenz, kurz vor dem Bachelor-Abschluss, wird in Kleingruppen ein Projekt in Unternehmen absolviert. Unsere Mannschaft besteht aus Jenny, zuständig für den reibungslosen Ablauf der Kommunikation mit der Außenwelt, Jean, dem Verantwortlichen für die Moderation, der positiven Stimmung und Thomas, dem Timekeeper. Außerdem gehören Viktoria, die Protokollführerin und Dennis, der Projektmanager und Motivator, zur Arbeitsgruppe.

Warum haben wir uns ausgerechnet für 247GRAD entschieden?

Zuerst sind wir alle sehr marketinginteressiert. Einige von uns haben schon Erfahrung in diesem Bereich und möchten diese nun mit der Arbeit in einem Social-Media-Unternehmen erweitern.

Eine weitere große Motivation für uns ist, dass wir begeisterte Facebook-Nutzer sind, aber dennoch kaum etwas über die Hintergründe und Mechaniken der Plattform wissen. Für uns ist es wichtig, dieses moderne, sich ständig verändernde Medium besser kennen zu lernen. Dazu haben wir hier die Möglichkeit. Auch die enge Verbindung von Theorie und Praxis ist uns wichtig. Bei 247GRAD können wir an der Hochschule erlernte Mothoden, vom Gantt-Chart über Scrum bis zum Canvas-Model, in einem realen Projekt anwenden.

Natürlich darf für uns auch der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommen. Somit sind wir glücklich darüber in einem jungen dynamischen Team mitarbeiten zu können, welches uns stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Besonders gerne mögen wir Kollegen mit TuS Treis-Karden Basketball Shirt – gell Gerrit. 🙂

Was ist ein TABMAKER Tab?

Selbstverständlich wird bei uns auch sinnvoll gearbeitet und nicht nur im Internet gesurft. Um unser Ziel, die Marketingstrategie für den TABMAKER, zu erreichen mussten wir uns erst einmal mit dem Produkt auseinandersetzen. Was ist dieser TABMAKER überhaupt? Für was brauche ich Tabs und wie funktionieren diese? Nach der Erstellung mehr oder weniger erfolgreicher Test-Fanpages (eine hat sogar schon über 50 Likes ;)) und der eigenen Installation zahlreicher Tabs, stürzten wir uns nun ins Getümmel der Daten und das Wettrennen um die besten Ideen zur Umsetzung. Egal ob es um die Auswahl der richtigen Daten, das Heraussuchen der perfekten Methoden oder um Kleinigkeiten wie die Schriftgröße der Dokumente und den richtigen Grauton der Überschrift geht, bei uns wird alles hitzig diskutiert. Am Ende soll nicht nur für uns eine gute Arbeit, sondern für 247GRAD auch eine detaillierte Analyse mit umsetzbaren Handlungsempfehlungen herausspringen.

Unser Ziel

Von unserem Praktikum erhoffen wir uns viele neue Erfahrungen in der Social-Media-Branche zu sammeln, weitere Kenntnisse über Marketing zu erlangen und unser Web-Verständnis zu erweitern.
Für die tolle Unterstützung und das große Engagement das gesamte 247GRAD-Team bedanken wir uns jetzt schon!
Wir freuen uns auf die nächsten Wochen, in denen wir versuchen werden, mit viel Begeisterung und hoffentlich nie endender Energie ein tolles Marketingkonzept zu entwickeln!

Welche Tipps könnt ihr uns mit auf den Weg geben?

Autor

Gerrit Müller

Gerrit Müller
Head of Client Services

Ich bin unterwegs in Sachen Social Media. Bei 247GRAD bin ich für den Kundenkontakt und kaufmännische Angelegenheiten zuständig und kümmere mich um die Außendarstellung der Agentur.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Vielen Dank, {{inputName}}!

Wir prüfen deinen Kommentar und veröffentlichen ihn in Kürze hier im Blog.

247GRAD

Kommunikation braucht Dialog.
Schreiben Sie uns!