04. März 2015

CeBIT 2015: Du kannst uns mal … besuchen!

Lars Ofterdinger Author: Lars Ofterdinger Kategorie: 247GRAD

… auf der CeBIT besuchen!

Die CeBIT 2015 steht vor der Tür – und nachdem wir in den letzten Jahren ja schon famose Messeerfahrungen auf der dmexco sammeln konnten, fühlen wir uns nun auch bereit für die „große“ CeBIT. Und ihr seid herzlich eingeladen, bei uns vorbeizuschauen!

Vom 16. bis 20. März werdet ihr uns in Halle 11 an Stand B40 finden. Zu sehen gibt es vor allem Neues zu unseren Produkten viewple und 247GRAD CONNECT. Während viewple jetzt dem ersten funktionierenden Prototypen entgegeneilt, freut sich 247GRAD CONNECT über ständige Erweiterungen, Verbesserungen und neue Features. Wir würden uns riesig freuen, euch auf der CeBIT den aktuellen Stand der Produkte vorstellen zu dürfen, natürlich mit dem Hintergedanken, auch eure Meinungen zu „unseren Babys“ zu hören. Da sich nämlich sowohl viewple als auch 247GRAD CONNECT schnell weiterentwickeln, ist uns sehr an Feedback gelegen, das wir im weiteren Entwicklungsverlauf berücksichtigen können.

Ihr habt noch nie von viewple oder 247GRAD CONNECT gehört? Dann lasst mich euch kurz aufklären.

viewple – Fernsehen in einer neuen, sozialen Dimension

viewple sieht sich als erste Anlaufstelle für über Social Media getätigte Äußerungen zum TV-Geschehen. Anders gesagt: Wenn ihr über das gerade Gesehene eure Meinung los werden wollt, ist viewple euer Kanal. Dazu werden Tweets sowie Kommentare innerhalb von viewple aggregiert und übersichtlich aufbereitet. Die Stimme der Zuschauer wird von viewple letztlich visualisiert, nämlich in Form einer Social Voice – eines zeitbasierten Graphen, anhand dessen man sehen kann, welche Stellen einer Sendung besonders hohe Wellen geschlagen haben.

Die Kommentare lassen sich auch nachträglich bestimmten Zeitpunkten zuordnen. Ihr müsst eure Lieblingsserie also nicht live im Fernsehen verfolgen, sondern könnt viewple parallel zu eurem Netflix-Stream mitlaufen lassen und so bei besonders spannenden Momenten die Meinungen von Nutzern einfangen. Das bedeutet auch: Die besten Kommentare bleiben langfristig relevant, anders als bei einem kurzlebigen Medium wie Twitter. Kontextbasierte Informationen aus verschiedenen Quellen wie Wikipedia bereichern das Fernseherlebnis zusätzlich. Nicht zuletzt deshalb ist viewple der ideale TV-Begleiter. 

viewple wird Mitte des Jahres für Android und iOS veröffentlicht. Das Versprechen: Nie wieder alleine fernsehen.

247GRAD CONNECT – Alle Kanäle. Ein Team. Eine Plattform.

247GRAD CONNECT ist eine webbasierte Software für professionelles Social-Media-Management. Sie hilft Unternehmen, im Social Web mehr zu erreichen und das Teamwork zu verbessern. Man kann mit ihr nämlich alle Aktivitäten in sozialen Medien wie Facebook und Twitter von einer einzigen Kommandozentrale aus steuern – das schließt sowohl Content Marketing als auch Social Customer Service mit ein.

Alle Mitarbeiter und alle Kanäle werden dabei zu einer leistungsstarken Plattform verbunden; so lassen sich gemeinsame Strategien verfolgen und spezifische Ziele erreichen. Mithilfe von Kalender und Inhaltesammlung kann man Maßnahmen und Kampagnen über eine Vielzahl von Accounts hinweg koordinieren.

Genauso profitiert auch der Kundendienst von 247GRAD CONNECT: Alle eingehenden Nachrichten und Kommentare landen in einem zentralen Posteingang, wo sie direkt beantwortet oder Mitarbeitern zugewiesen werden können – so gelangt jede Anfrage zum richtigen Ansprechpartner. Dank eines durchdachten Rollen- und Rechtesystems fügt sich die Software nahtlos in unterschiedliche Organisationsstrukturen ein.

Neugierig gemacht? Wir würden uns riesig freuen, euch an unserem Stand auf der CeBIT zu begrüßen.

Wenn ihr noch keine Eintrittskarte habt, helfen wir euch gerne: Tragt euch bei uns für einen Termin ein und schon bekommt ihr eine Freikarte von uns. 100 Stück haben wir zur Verfügung, es gilt: „First come, first serve!“

Interesse an einem Termin? Meldet euch doch einfach über dieses Kontaktformular. Wir freuen uns, von euch zu hören.

E-Mail


comments powered by Disqus