08. Dezember 2012

2 Jahre 247GRAD – Wie alles begann … und wo wir noch hin wollen!

Sascha Böhr Author: Sascha Böhr Kategorie: 247GRAD, CONNECT, TABMAKER

Zwei Jahre ist es nun her, dass ich das Unternehmen 247GRAD gründete. Ein Jahr zuvor startete ich als Freelancer in die Selbstständigkeit und sammelte so erste Erfahrungen mit Social Media Projekten. Es war die Anfangszeit des professionellen Social Media Marketings in Deutschland und Experten waren rar. So hatte ich das Glück, zum Start meiner Selbstständigkeit die ersten Projekte für Unternehmen wie  Procter & Gamble oder Nestle realisieren zu dürfen. Für Procter kreierte ich in Zusammenarbeit mit einer großen Digitalagentur eine reichweitenstarke Video-Contest-Kampagne – für Nestle wurde ein Social Game auf Facebook entwickelt. Die Arbeit mit diesen großen Unternehmen begeisterte mich und mir war klar, dass diese Art des Marketings in den nächsten Jahren für fast jedes Unternehmen, egal welcher Größe, ein Thema werden wird. Aber etwas fehlte in dieser ganzen Motivation, das Thema für Jedermann anzugehen. Denn um einen professionellen und individuellen Auftritt auf Facebook umsetzen zu können bedurfte es tiefem technischen Know-How. Facebook-Apps mussten gestaltet und programmiert werden. Für kleine Unternehmen, geschweige denn für Privatpersonen mit eigener Facebook-Page stand ein solcher Aufwand natürlich in keinem Verhältnis. Meine Idee: Ein einfach zu bedienendes CMS, mit dem jeder Facebook-Nutzer ohne Programmierkenntnisse mit nur wenigen Klicks seine Facebook-Page aufwerten kann. Der TABMAKER war geboren. Im November 2010 gründete ich die 247GRAD GmbH, mit der ich meine Idee des TABMAKER CMS und die Idee einer spezialisierten Social-Media-Agentur in die Tat umsetzte. Die erste Version des TABMAKERs ging dann im Februar 2011 an den Start und verbreitete sich durch das Freemium Modell rasant. Schnell zählte unser TABMAKER zu den am meisten genutzten Facebook CMS auf der ganzen Welt.

Ein paar Zahlen dazu:

  • Die TABMAKER Suite besteht, Stand heute, aus 19 verschieden Applikationen
  • Die meisten Anwendungen sind bereits in bis zu 6 unterschiedlichen Sprachen verfügbar
  • Mehr als 100.000 Seitenbetreiber setzen TABMAKER Apps ein
  • Mit unserer eigenen Facebook Page zählen wir mit mehr als 200.000 Fans zu einer der größten Social Media Agenturen auf der Welt – auf Facebook.
  • 50% unserer TABMAKER User sind außerhalb von Deutschland

Im Januar 2012 konnten wir mit Daniel Wilbert einen neuen CTO gewinnen, der sich vom ersten Tag an um die Entwicklung eines gänzlich  neuen Produktes, den 247GRAD Publisher, kümmerte und seither das Entwicklerteam leitet. Der Publisher befindet sich aktuell in der Betaphase und kann kostenfrei unter Publisher.247grad.de getestet werden. In den nächsten Wochen werden viele neue Funktionen dazu kommen, um den Publisher marktreif zu machen. Wir möchten mit dem Publisher allen Social Media Verantwortlichen, besonders Teams, beim täglichen Community-Management helfen, damit die Arbeit effektiver und schneller wird. Der Publisher agiert als ein Social Media Helpdesk mit eingebauten Ticketsystem. Derzeit arbeiten wir an einer mobilen Publisher-App. Ihr dürft gespannt sein 🙂

Einzigartige Projekte mit tollen Kunden

Neben der Realisierung und dem Betrieb von eigenen Produkten und Services entwickeln wir einzigartige Kundenlösungen für den digitalen Raum.  Dabei haben wir uns in den letzten 2 Jahren auf Social Media Marketing und individuelle Apps spezialisiert. Zu unseren Referenzkunden zählen u.a. die Deutsche Bank, Frankreich, STRATO, Sony oder die Zürich Gruppe.  An dieser Stelle wollen wir uns auch noch einmal bei allen Kunden für die tolle Zusammenarbeit und das entgegenbrachte Vertrauen bedanken. Wir verdanken unseren Kunden und denen mit ihnen umgesetzten Projekten einen Großteil der Erfahrung, die wir in Bereich Social Media machen konnten.

Ausgezeichnet!

2011 wurden wir bei den t3n Web Awards sogar doppelt ausgezeichnet. In der Kategorie „Beste Webseite“ erreichten wir mit unserer eigenen Website den zweiten Platz. Der TABMAKER schaffte es in einem Messen mit internationalen Größen der Social Media Szene auf den dritten Platz als bestes Social Media Tool. 2012 folgten weitere Auszeichnungen – beim Sparkassen Gründerpreis erreichte 247GRAD Platz 1 als bestes Startup des Jahres. Eine globale Social Media Kampagne mit unserem Kunden Deutsche Bank schaffte es kürzlich beim European Excellence Awards ins Finale. Hier ist 247GRAD neben den weltweit größten Agenturen nominiert – was für eine Ehre!  Die Entscheidung steht noch aus.

2013 – das entscheidende Jahr für 247GRAD

Was passiert im neuen Jahr? Aktuell überarbeiten wir unsere Brand und kreieren eine neue Website. In diesem Zuge wollen wir unser rasantes Wachstum beibehalten und weitere Talente für 247GRAD gewinnen. Das Hauptaugenmerk liegt in der Weiterentwicklung der TABMAKER Suite und dem Publisher – zusammengefasst ergibt das unser eigenes Social Media Ecosystem.  Im neuen Jahr wollen wir uns außerdem stärker im internationalen Markt platzieren.
Das Agenturgeschäft werden wir ebenfalls ausbauen, um uns umfassender auf digitale Aufgabenstellungen und strategische Themen konzentrieren zu können.

Die 247GRAD Weltauswahl.

Der Erfolg der letzten zwei Jahre wäre natürlich nicht ohne ein perfektes Team möglich gewesen.  Und genau das ist unsere große Stärke – wir  haben ein Team beisammen, welches gemeinsame Ziele verfolgt und dabei unternehmerisch denkt und handelt. Vielen Dank an alle Beteiligten für euren überragenden Einsatz!

Die Frage nach der Finanzierung.

Bisher haben wir es geschafft alles aus eigenen Mitteln zu finanzieren und darauf sind wir sehr stolz. Das haben wir ganz bewusst getan, wenngleich wir wussten, dass wir dadurch nicht immer die schnellsten in der Produktentwicklung sind. Viele amerikanische Firmen werden mit gigantischen Fundings ausgestattet und können somit viel schneller agieren, was aber nicht heißt, dass sie auch die besseren Produkte haben ;-).
Wir sind nicht abgeneigt 2013 in eine erste Finanzierungsrunde zu gehen, wenn wir einen passenden Partner finden und die Rahmenbedingungen stimmen. Aber wenn nicht, ist das auch nicht schlimm. Wir arbeiten weiter an sexy Produkten, die unsere User lieben. Das ist für uns die größte Bestätigung das Richtige zu tun.

Liebe Fans von 247GRAD, auch 2013 werden wir euch intensiv in unseren Produktentwicklungsprozess integrieren. Gemeinsam mit euch wollen wir Produkte entwickeln, die euch die tägliche Arbeit erleichtern und die Spaß machen.

Vielen Dank an alle. Wir freuen uns auf 2013 mit euch!

Ihr habt Fragen an mich oder das Team von 247GRAD? Hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem Post, schreibt uns eine Mail an info@247grad.de oder schreibt uns auf unsere Facebook-Page.

 

E-Mail


comments powered by Disqus